ADAC RAVENOL 24h Rennen Nürburgring

NITRO bleibt TV-Partner der 24h Nürburgring
Die ADAC RAVENOL 24h Nürburgring sind auch in den kommenden Jahren bei NITRO zu sehen. Der Kölner Sender drückt mit dem ADAC Nordrhein gemeinsam weiter aufs Gaspedal und bleibt Heimat der 24h Nürburgring. Der bestehenden TV-Vertrag für die exklusiven Live-Übertragungen des prestigeträchtigen Motorsport-Festivals wurde um drei Jahre bis einschließlich 2026 verlängert. NITRO und die 24h Nürburgring setzen damit ihre erfolgreiche Partnerschaft fort und lassen die Fans im Free-TV in...

Zeitplan für 24h und 24h Qualifiers veröffentlicht
Die Zeitpläne für die ADAC RAVENOL 24h Nürburgring sowie die ADAC 24h Nürburgring Qualifiers sind ab sofort verfügbar. Damit fällt traditionell für zahlreiche Fans der Startschuss, mit den Planungen für das Motorsportereignis des Jahres zu beginnen und auch für die Teilnehmer und Teams gibt es frühzeitige Planungssicherheit. In diesem Jahr dürfte ihnen die Orientierung dabei nicht allzu schwerfallen: Das sportliche Programm und die Abläufe bei den 24h Nürburgring vom 30. Mai bis 2....

24h Nürburgring starten mit Monster Energy durch
Monster Energy ist ab 2024 Partner der ADAC RAVENOL 24h Nürburgring und plant ein äußerst vielfältiges und intensives Engagement rund um den Nordschleifen-Klassiker. Das actiongeladene Geschehen am Nürburgring ergänzt der Energydrink im Rahmen des bis inklusive 2026 laufenden Vertrags mit einer umfassenden Präsenz, die auch viele Fan-Attraktionen beinhaltet. Neben visuellen Elementen wie der Bandenwerbung und Beflaggung im Fahrerlager dürfen sich die Besucher auf spektakuläre...

24h Nürburgring und GT World Challenge: ROWE startet mit zwei BMW M4 GT3
ROWE Racing tritt auch in der Saison 2024 wieder für BMW M Motorsport bei den beiden großen Langstreckenklassikern auf dem Nürburgring (GER) und in Spa-Francorchamps (BEL) an. Das Ziel: Titelverteidigung in den Ardennen und nach Platz zwei 2023 nun der Angriff auf den zweiten Nürburgring-Triumph nach 2020. Wie im Vorjahr bestreitet die Mannschaft um Teamchef Hans-Peter Naundorf die fünf Rennen des Endurance Cups der Fanatec GT World Challenge Europe powered by AWS mit zwei BMW M4 GT3. Auch auf d

Weg für den 24h-Start im GT3 vereinfacht
Wer im GT3 ein Rennen auf der legendären Nordschleife absolvieren möchte, der benötigt dafür viel Erfahrung, die mit der „DMSB Permit Nordschleife“ (DPN) nachgewiesen wird. Das Verfahren zum Erwerb dieser besonderen Berechtigung hat der deutsche Motorsport-Dachverband DMSB nach Beratungen mit Nordschleifen-Experten nun vereinfacht und gestrafft. Auch Vertreter der 24h Nürburgring saßen dabei am Tisch und konnten die optimierten Regeln mitgestalten, die insbesondere dem Wunsch internationaler Pil

H&R bleibt den 24h Nürburgring treu
Die ADAC RAVENOL 24h Nürburgring freuen sich über die Weiterführung einer wichtigen Partnerschaft: Fahrwerksspezialist H&R aus Lennestadt setzt seine seit 2019 bestens etablierte Partnerschaft mit dem Langstreckenklassiker auch in den kommenden drei Jahren fort. Mindestens bis inklusive 2026 wird das Logo der Spezialisten für Dämpfer, Federn und Gewindefahrwerke weiterhin auf den Nummernschildplatten der 24h-Teilnehmer prangen.

Der Vorverkauf für die 24h ist eröffnet
Darauf warten Fans der ADAC RAVENOL 24h Nürburgring jedes Jahr ungeduldig: Der Startschuss für den Ticket-Vorverkauf für den Nordschleifen-Klassiker vom 30. Mai bis 2. Juni 2024 ist gefallen. Ab sofort und bis 17. Mai 2024 sind die Eintrittskarten im 24h-Ticketshop hier auf der 24h-Homepage erhältlich.

 Neuer Termin für die 24h Nürburgring 2024
Höhepunkt der Nordschleifen-Saison findet vom 30. Mai bis 2. Juni 2024 statt • 24h Nürburgring wurden wegen einer Terminüberschneidung mit der FIA WEC verschoben • Gemeinsamer Kraftakt von ADAC Nordrhein, Nürburgring und den Veranstaltern von Rock am Ring

Podium für E-Fuel-Fahrzeug beim 24-Stunden-Rennen
Mit E-Fuel in die Zukunft des Motorsports! Als der Toyota Supra GT4 der Griesemann Gruppe die Ziellinie beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring überquerte, riss das Einsatzteam von Teichmann Racing die Arme nach oben. Den Härtetest für den synthetischen Kraftstoff feierte auch das Fahrerquartett mit den beiden Brüdern Björn (Köln) und Georg Griesemann (Bornheim) sowie dem YouTube-Star Felix von der Laden (Lübeck) und dem Nordschleifen-Experten Dirk Adorf (Michelbach).

Bildergalerie 24h-Rennen Nürburgring 2023
Die Impressionen vom 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring.

Mehr anzeigen