· 

Teamanmeldungen für die Kwik Fit British Touring Car Championship 2022 bestätigt

Nach Ablauf der Nennungsfrist am 1. Dezember 2021 hat der Veranstalter der Kwik Fit British Touring Car Championship, die TOCA, mitgeteilt, dass alle 29 TOCA BTCC-Lizenzen (TBLs), die die Teams zur Untermauerung ihrer Nennung besitzen, für die Saison 2022 bestätigt sind.

Da die BTCC in eine neue Ära eintritt, in der alle Fahrzeuge mit zusätzlichen Hybridantrieben ausgestattet sind und 20 % nachhaltigen Kraftstoff verwenden, wird sich die Gesamtzahl der Starter auf 32 erhöhen, da die TOCA zugestimmt hat, ihre drei Ersatz-TBLs auszuleihen.

Alan Gow, Geschäftsführer der BTCC, kommentierte: "Bei unserem jährlichen Teamtreffen im letzten Monat hat die Mehrheit der Teambesitzer dafür gestimmt, dass die TOCA unsere Ersatz-TBLs leihweise zur Verfügung stellt, um den Anforderungen gerecht zu werden.

"Daher habe ich unsere drei TBLs als Leihgabe für eine einzige Saison zur Verfügung gestellt; jeweils eine an BTC Racing, Team Dynamics und Speedworks Motorsport. Das bedeutet, dass das Starterfeld in der nächsten Saison auf das absolute Maximum von 32 Autos anwachsen wird.

"Die Nachfrage nach der BTCC war noch nie so groß. Das bedeutet natürlich auch, dass ich mein lang gehegtes Ziel, das Starterfeld zu verkleinern, nicht erreicht habe. Das ist zwar nach wie vor das Ziel, aber zugegebenermaßen ist es ein nettes Problem..."

Die Teams werden in den kommenden Wochen und Monaten alle Einzelheiten zu ihren jeweiligen Nennungen (Fahrer, Teamnamen und Sponsoren) bekannt geben, bevor die endgültige Nennliste von der TOCA im März veröffentlicht wird.

Die bestätigten TBL-Inhaber für 2022 sind:

TEAM TBLs

Excelr8 Motorsport 4

Team Dynamics 3*

Aiden Moffat Racing 2

Motorbase Leistung 4

Mannschaft HARD 3

Speedworks Motorsport 3*

WSR 3

Ciceley Motorsport 2

Leistung Maxed Racing 2

BTC-Rennen 4*

Boardley Motorsport 2

*einschließlich einer TBL-Leihgabe der TOCA

 

Text und Bild: BTCC Pressemeldung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0