· 

CATCH UP: TITELKANDIDAT ASH SUTTON

Vor dem Finale der Kwik Fit British Touring Car Championship 2021, das morgen (23./24. Oktober) beginnt, hat die offizielle BTCC-Website in einer exklusiven Interviewserie mit den fünf Fahrern gesprochen, die um den Titel kämpfen.

Die Grand-Prix-Strecke von Brands Hatch ist Schauplatz der letzten drei Rennen der Saison an diesem Wochenende, und der Kampf um den begehrtesten Preis im britischen Motorsport lässt Fans, Teams und Fahrer gleichermaßen mitfiebern, um herauszufinden, wer den Sieg davontragen wird.

Der letzte Fahrer, von dem man vor dem Wochenende hören wird, ist der amtierende Champion Ash Sutton, der mit 316 Punkten an der Spitze der Tabelle steht.

Das Laser Tools Racing-Ass hat eine beeindruckende Saison hinter sich, wobei sein Ausfall in Rennen drei in Oulton Park der einzige Wettbewerb war, in dem er keine Punkte mit nach Hause nehmen konnte.

Mit 24 Top-Ten-Platzierungen im Laufe der Saison hat sich die Konstanz als Schlüssel für Suttons Bemühungen um einen dritten Titel erwiesen, aber da vier Konkurrenten ebenfalls alles tun, um an die Spitze zu kommen, ist der Leistungsdruck sehr hoch.

 

Text und Bild: BTCC MEDIA

Kommentar schreiben

Kommentare: 0