· 

BTCC-Titelanwärter Catch-up: Jake Hill

Die Grand-Prix-Strecke von Brands Hatch ist an diesem Wochenende (23./24. Oktober) Schauplatz der letzten drei Rennen der Saison 2021, und der Kampf um den begehrtesten Preis im britischen Motorsport lässt Fans, Teams und Fahrer gleichermaßen mitfiebern, um herauszufinden, wer am Ende die Nase vorn hat.

Der vierte Platz in der Gesamtwertung vor dem letzten Event - und der Anwärter, von dem wir heute hören werden - ist Jake Hill von MB Motorsport.

Hill erlebte einen starken Start in das Jahr. Mit einem Hattrick an Podiumsplätzen beim Auftaktrennen in Thruxton setzte er sich zunächst an die Spitze des Kampfes um die Krone. Nachdem er während der gesamten Saison konstant in die Punkte gefahren war, wurde Hills Titelverteidigung in Knockhill wieder lebendig, wo der 27-Jährige eine Reihe von Podiumsplätzen einfuhr, bevor er in Croft und Silverstone siegte.

 

Mit mehr Podiumsplatzierungen im Jahr 2021 als jeder seiner Konkurrenten hat Hill 45 Punkte Rückstand auf den aktuellen Tabellenführer, und bei seinem Heimrennen in Brands Hatch geht es um alles.

 

 

Text und Bild: BTCC

Kommentar schreiben

Kommentare: 0