· 

Dinan und Foley starten in Barcelona im TF Sport Aston Martin

TF Sport wird bei der letzten Runde in Barcelona zum dritten Mal in dieser Saison bei der International GT Open antreten.

Das britische Team setzt erneut einen Aston Martin Vantage GT3 für das amerikanische Duo Michael Dinan und Robby Foley ein, das in dieser Saison in Spa zum ersten Mal in Europa an den Start ging und in Rennen 1 einen Podiumsplatz (2.) errang.

TF Sport hat in diesem Jahr bereits einen GT-Open-Rennsieg errungen: Sam De Haan/Charlie Eastwood gewannen Rennen 2 auf dem Red Bull Ring. 

 

Text und Bild: GT OPEN MEDIA

Kommentar schreiben

Kommentare: 0