· 

Freunde und Feinde - Fünf Titelanwärter rüsten sich für das BTCC-Finale in Brands Hatch

Die Kwik Fit British Touring Car Championship 2021 findet am kommenden Wochenende (23./24. Oktober) in Brands Hatch einen dramatischen Abschluss. Fünf "Freunde und Feinde" haben die Chance, den begehrtesten Preis im britischen Motorsport zu gewinnen. 

Ein Quintett von Rennfahrern, die sich auch abseits der Rennstrecke bestens verstehen, wird auf dem legendären 2,43 Meilen langen Grand-Prix-Kurs in Kent die letzten drei Kapitel einer unvergesslichen Saison austragen. 

Der amtierende Champion Ash Sutton führt - wie schon den Großteil der Saison - mit 32 Punkten Vorsprung vor Colin Turkington vom Team BMW, während Tom Ingram (Ginsters EXCELR8 mit TradePriceCars.com), Jake Hill (MB Motorsport accelerated by Blue Square) und Josh Cook (BTC Racing) dicht dahinter liegen. 

"Der Druck ist im Moment immens, aber wir müssen jetzt einfach die physische, mentale und Auto-Performance für Brands beibehalten", bestätigt Sutton. 

"Ich bin in der besten Position, die man sich wünschen kann, wenn man die Punkte in der Tasche hat, also wird es darum gehen, die Nase sauber zu halten, ein Rennen nach dem anderen zu nehmen und die Daumen zu drücken, dass das reicht, um alles unter Dach und Fach zu bringen. Ich kann es kaum erwarten, dorthin zu kommen!" 

Turkington hat natürlich schon alles gesehen, denn der vierfache Champion geht als Titelanwärter in sein neuntes Saisonfinale in Folge. 

"Der Rückstand auf die Spitze beträgt 32 Punkte, was natürlich davon abhängt, dass Ash [Sutton] etwas Pech hat, aber wie wir alle in der BTCC wissen, kann alles passieren", sagte Turkington. Aber wie wir wissen, kann alles passieren", so Turkington. "Ich muss Ash ein großes Lob aussprechen, er war das ganze Jahr über hervorragend und hat immer wieder gute Punkte geholt - aber wir sind ihm dicht auf den Fersen! 

"Ich greife an, habe nichts zu verlieren und werde mit vollem Elan dorthin fahren, um alles zu geben. Das ist eine aufregende Aussicht für mich, denn ich bin immer derjenige, der gejagt wird." 

 

Sutton und Turkington haben zwar bereits sechs Fahrertitel auf dem Konto, doch ein hungriges Trio junger Fahrer ist hinter ihnen her. 

 

 

Ingram, Hill und Cook wollen alle zum ersten Mal in ihrer Karriere die Meisterschaft gewinnen, obwohl sie als Außenseiter in die Entscheidung gehen. 

"Ich freue mich einfach darauf, ein letztes Mal in diesem Jahr alles zu geben, und hoffentlich können wir die Saison mit einem Höhepunkt abschließen", sagte Ingram begeistert. 

 

 

"Ich bin sehr stolz darauf, dass ich beim letzten BTCC-Meeting auf meiner Heimstrecke Brands Hatch und auf dem brillanten Grand-Prix-Kurs die Chance habe, 2021 BTCC-Champion zu werden", so Hill.  

"Mit 45 Punkten Rückstand auf Ash [Sutton] ist es zwar sehr, sehr unwahrscheinlich, aber in der BTCC kann alles passieren! Was auch immer passiert, ich habe die Saison bisher geliebt, also schauen wir mal, was wir tun können." 

 

 

"Es ist großartig, in dieser Saison wieder zu den Anwärtern zu gehören", schloss Cook. "Wir werden alles geben und sehen, wie weit vorne wir in der Meisterschaftstabelle landen können." 

Neben dem Fahrertitel gibt es noch eine ganze Reihe anderer Titel zu gewinnen, und für einige Teams und Fahrer, die Brands Hatch als ihren Heimatort betrachten, steht auch der Lokalstolz auf dem Spiel. 

Eine Saison, die hinter verschlossenen Türen begann, während das Land noch von der COVID-19-Pandemie heimgesucht wurde, hat nach und nach die treue Fangemeinde der BTCC an der Strecke zurückkehren lassen. Nun, da wir uns dem letzten Akt dieser brillanten Saison nähern, wird Brands Hatch wohl zum ersten Mal seit dem Finale 2019 wieder eine große Zuschauerzahl begrüßen können... 

Ticketpreise, TV-Zeiten und Zusatzrennen 

 

 

Das letzte Rennwochenende der diesjährigen Kwik Fit British Touring Car Championship findet am 23. und 24. Oktober in Brands Hatch statt, wenn die führende britische Motorsportserie den Vorhang für eine weitere großartige Saison fallen lässt. 

Ermäßigte Tickets sind im Vorverkauf erhältlich, wobei Kinder unter 12 Jahren KOSTENLOSEN Eintritt erhalten, während 13- bis 15-Jährige ein Ticket für Jugendliche für dieses Rennen benötigen (£12 am Samstag und £19 am Sonntag). Wochenendtickets für Erwachsene kosten im Vorverkauf £43, der Eintritt am Sonntag £35. Klicken Sie hier oder rufen Sie MSV unter 0843 453 9000 an, um jetzt zu buchen. 

 

 

 

Das BTCC-Qualifying am Samstag wird live auf itv.com/btcc übertragen. Die Action beginnt um 1450, bevor das Rennen am Sonntag um 1045 auf ITV4 übertragen wird. 

 

Der dreifache BTCC-Wettbewerb, einschließlich des spannenden Rennens in der umgekehrten Startaufstellung, wird den Champion 2021 bestimmen, während weitere Sieger im Porsche Carrera Cup GB, der MINI Challenge, der British F4, den Ginetta Juniors und dem GT4 Supercup gekürt werden.

 

Text und Bilder: BTCC Pressemeldung

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0