· 

Zweite Pole des Jahres für Adam Carroll (Balfe Motorsport Audi)

Das Qualifying in Spa begann mit einer einstündigen Verspätung, da es nach den sintflutartigen Regenfällen am Samstagabend ein elektrisches Problem an der Strecke gab.

 

Adam Carroll, mit dem Audi R8 LMS von Balfe Motorsport, sicherte sich bei kühleren Bedingungen als gestern mit einer Zeit von 2.16.598 seine zweite Pole-Position der Saison.

 

Der Kampf um die Pole war intensiv mit Loris Spinelli (AKM Mercedes), schließlich Zweiter mit 0s107 Rückstand, und Robby foley (TF Sport Aston), 0s541 dahinter. Michele Beretta (VSR Lambo) wird die zweite Reihe komplettieren.

 

Der Inception Racing McLaren von Nick Moss-Joe Osborne wurde bei dem gestrigen Unfall irreparabel beschädigt, aber der FF Corse Ferrari wird heute normal fahren.

 

Text und Bild: GT Open

Kommentar schreiben

Kommentare: 0