· 

Aus Manthey-Racing wird Manthey – neuer Markenauftritt des Traditionsunternehmens in Meuspath

Meuspath. Manthey-Racing ist seit 1996 im Straßen- und Motorsport eine Top-Adresse. Nach 25 national und international erfolgreichen Jahren ist es an der Zeit, ein Ausrufungszeichen zu setzen, um die verschiedenen Facetten des Unternehmens noch stärker in den Fokus zu rücken. Aus Manthey-Racing wird die neue Marke Manthey, die Firmierung Manthey-Racing GmbH bleibt bestehen. Der Relaunch erfolgt mit einem neuen Logo, dem Mission Statement „Closer to Perfection“ sowie der Definition der Markenwerte.

 

Manthey-Racing wurde 1996 von Olaf Manthey gegründet, Geschäftsführer des Unternehmens sind die Brüder Martin und Nicolas Raeder. Die Porsche AG besitzt 51 Prozent der traditionsreichen Firma, die mit rund 200 Mitarbeitern ihren Sitz in Meuspath nahe dem Nürburgring hat.

 

„Mit dem neuen Markenauftritt wollen wir unsere erfolgreiche Philosophie kompromisslos fortführen, gleichzeitig aber auch unsere Vielschichtigkeit hervorheben. Das neue Logo setzt sich aus einem stilisierten ‚M‘ und dem komplett neu gestalteten ‚Manthey‘-Schriftzug zusammen. Die Unternehmensfarben bleiben Schwarz, Rot und Weiß. Andere Elemente, vor allem das Racing, sind dagegen weggefallen. Diese Reduzierung bedeutet, dass nun alle Tätigkeitsbereiche des Unternehmens gleichwertig und prominent präsentiert werden. Motorsport bleibt weiterhin ein fester Bestandteil der Firmen-DNA“, betont Martin Raeder, Geschäftsführer der Manthey-Racing GmbH

Apropos Marken-DNA: Auch die ist bei Manthey klar definiert. Flexibilität, Geradlinigkeit, Akribie und Kompromisslosigkeit sind Werte, die gelebt werden – innerhalb des Unternehmens, aber auch gegenüber Kunden und Partnern.

 

„Wir freuen uns, mit dem Marken-Relaunch ein weiteres spannendes Kapitel in unserer Firmengeschichte schreiben zu können. Unser Unternehmen ist in den letzten Jahren stark gewachsen und hat sich rasant weiterentwickelt, dem trägt nun auch unser neuer Markenauftritt Rechnung. Mit dem neuen Logo wollen wir noch stärker betonen, was uns schon seit Langem ausmacht. Denn wer wir sind und für was wir stehen, das ändert sich nicht“, ergänzt Nicolas Raeder, Geschäftsführer der Manthey-Racing GmbH.

 

Text und Bild: Manthey Pressemitteilung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0