· 

HUBERT HAUPT ERWIRBT GEWERBEGRUNDSTÜCK AM NÜRBURGRING

Der Münchner Immobilienunternehmer und erfolgreiche Motorsportler Hubert Haupt investiert in einen Gewerbestandort am Nürburgring. In direkter Nachbarschaft zu der weltberühmten Rennstrecke mit seiner legendären Nordschleife hat die Hubert Haupt Immobilien Holding ein 21.535 Quadratmeter großes Grundstück erworben, das den bestehenden Gewerbepark am Nürburgring im Bereich der Ortsgemeinde Drees erweitert.

 

Dem Erwerb war eine Ausschreibung vorausgegangen, in der das Konzept von Haupt überzeugen konnte. Es sieht die Entwicklung eines modernen Gewerbestandortes vor, der hohe bauliche Qualität, energieeffiziente Gebäudetechnik, den Einsatz ökologischer Baustoffe sowie ein attraktives und grünes Erscheinungsbild verbindet. Geplant sind ausschließlich Nutzungen, die einen klaren Bezug zum Motorsport aufweisen. Unter anderem wird auf dem Grundstück die HRT Race Base entstehen – eine neue Einsatzzentrale für das HAUPT RACING TEAM. Das im Juni 2020 gegründete Team ist im internationalen GT3-Sport erfolgreich und agiert bei zahlreichen Einsätzen mit erweiterter Werksunterstützung durch Mercedes-AMG.

 

Innerhalb des Areals werden nicht von HRT eigengenutzte Teilflächen an namhafte Kunden aus dem Motorsport- beziehungsweise Automotive-Bereich vermietet. Das multifunktionale Konzept umfasst dabei auch ergänzende Nutzungen aus den Bereichen Dienstleistung, Handwerk, Büro und Verwaltung. Künftige Nutzer profitieren von maßgeschneiderten Lösungen mit maximaler Flexibilität. Mietinteressenten können sich gerne unter der Telefonnummer 089 / 74 74 62 - 62 direkt an die für die Vermarktung zuständige nu concept GmbH, ein Unternehmen der Haupt Immobilien Holding, wenden.

 

Bauherr Hubert Haupt: „Der Nürburgring war für mich schon immer ein ganz besonderer Ort. Als Rennfahrer durfte ich hier viele Erfolge feiern und als Teambesitzer von HRT ist diese Strecke unsere sportliche Heimat. Ich freue mich daher sehr, dass unser Entwurf überzeugen konnte und wir bei dieser begehrten Gewerbefläche zum Zug gekommen sind. Der Standort ist wirklich ideal – wenige Meter zur Strecke, in Sichtweite zur Nürburg und eingebettet in die wunderschöne Eifellandschaft. Ein perfekter Platz für unser Bauvorhaben einer neuen und repräsentativen HRT Race Base sowie für andere hochwertige Motorsport-Nutzungen. Jetzt werden wir mit der konkreten Überplanung des Areals beginnen. Unser Ziel ist es, 2021 die bauliche Umsetzung zu starten.“

 

Text und Bild: 

Hubert Haupt Immobilien Holding

Kommentar schreiben

Kommentare: 0