· 

Absage ADAC Westfalen Trophy 2020

Aufgrund der Entwicklung der weltweiten Corona-Pandemie, die auch in Deutschland in den vergangenen Tagen für einen deutlichen Anstieg der Infektionszahlen geführt hat, muss die ADAC Westfalen Trophy vom 16. bis 18. Oktober 2020 leider abgesagt werden. Auf Grund der kurzfristig erlassenen Bestimmungen war es vielen Teilnehmer und Rennserien nicht mehr möglich, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Zudem haben viele Personen aus der Organisation und Sportwarte absagen müssen, wodurch ein sicherer und reibungsloser Ablauf der Veranstaltung nicht mehr zu gewährleisten war. Der Infektionsschutz und die Gesundheit, die alle Beteiligten jederzeit in den Mittelpunkt stellen und die organisatorischen sowie die finanziellen Auswirkungen, die einen ernsthaften Infektionsschutz für alle Beteiligten beinhalten würden, ist für eine Veranstaltung wie die ADAC Westfalen Trophy leider nicht trag- und umsetzbar. Um der aktuellen Infektionslage dennoch Sorge zu tragen, sind die Veranstalter in Rücksprache mit dem Nürburgring zu dem Entschluss gekommen, dass eine Absage der Veranstaltung, die einzige Option ist – auch wenn es alle Beteiligten außerordentlich bedauern.

 

Text: Orgateam MSC Bork e.V. im ADAC

Bild: Max Bermel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0