HONDA CIVIC TYPE R GEWINNT TCR-WERTUNG

Frankfurt am Main/Nürburgring – Beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring hat der Honda Civic Type R das zweite Mal in Folge die TCR-Wertung gewonnen. Nach dem Erfolg 2019 sicherte sich das Team von Castrol Honda Racing mit den Fahrern Tiago Monteiro, Esteban Guerrieri, Markus Oestreich und Dominik Fugel erneut den Klassensieg.

 

„Beim 24-Stunden-Rennen zum zweiten Mal hintereinander den Klassensieg mit unserem Civic einzufahren, ist großartig. Das ganze Team hat hervorragende Arbeit geleistet und während der Rennunterbrechung einen langen Atem bewiesen. Ein perfektes Rennwochenende“, so Klaus Kniedel, Teamleiter und verantwortlich für den Bereich Motorsport bei Honda in Deutschland.

 

Im Gesamtklassement des 24-Stunden-Rennens belegte Honda mit dem Civic Type R TCR den 22. Rang.

 

Text: Honda Deutschland

Bild: Max Bermel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0