Garage59 bringt Aston Martin GT4 zum 24h-Rennen am Nürburgring

Garage59 beim 24h-Rennen in Spa-Francorchamps
Garage59 beim 24h-Rennen in Spa-Francorchamps

Neben dem GT3-Programm in der GT World Challenge Europe wird das Team Garage59 beim ADAC TOTAL 24 Stunden-Rennen einen Aston Martin Vantage GT4 einsetzen. Alexander West und Chris Goodwin werden sich mit Aston Martin-Werksfahrer Darren Turner und einem vierten noch zu bestimmenden Fahrer zusammenschließen. West und Goodwin werden bereits am 1. August beim vierten Saisonlauf der NLS antreten.

 

Turner, der die Nordschleife zuvor als "Kreuzung zwischen einer Achterbahn und einem Horrorfilm" beschrieben hat, sagte: "Ich freue mich sehr, für Garage 59 bei einer meiner Lieblingsveranstaltungen dabei zu sein. Ich hatte das Glück, den Vantage GT4 bei seinem Debüt auf der Nordschleife im vergangenen Jahr zu fahren, was mir sehr viel Spaß gemacht hat. “

 

Text: Textauszug PM Garage59

Bild: Max Bermel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0