· 

Vorläufiger Terminkalender Rundstrecken-Challenge Nürburgring 2020

Nach der Saison ist vor der Saison. Der neue vorläufige Terminkalender der Rundstrecken-Challenge Nürburgring umfasst für das kommende Jahr neun Termine plus einen Testtag. Die Saison startet erneut mit einem Test- und Einstelltag (Freitag, 27 März). Die erste Leistungsprüfung findet einen Tag später auf dem Nürburgring (Nordschleife + GP-Kurzanbindung) statt.

 

Unter den neun Veranstaltungsterminen gibt es zwei 3h-Rennen. Acht Mal fährt die familiäre GT- und Tourenwagen-Breitensportserie auf dem Nürburgring, einmal gastiert die Serie wieder in Spa-Francorchamps (Belgien).

 

Terminkalender 2020

27. März – RCN Test- und Einstelltag (Nordschleife + GP-Kurzanbindung)

28. März – RCN 1 (Nordschleife + GP-Kurzanbindung)

25. April – RCN 2 (24h-Streckenvariante, ADAC 24h-Qualifikationsrennen)

21. Mai – RCN 3 (Nordschleife, ADAC 24h-Rennen)

20. Juni – RCN 4 (Nordschleife)

04. Juli – RCN 5 (Nordschleife)

02. August – RCN 6 (3h-Rennen, Spa-Francorchamps)

22. August – RCN 7 (Nordschleife)

19. September – RCN 8 (3h-Rennen, Nordschleife + GP-Kurs)

10. Oktober – RCN 9 (Nordschleife)

(Änderungen möglich, Stand: 29. Oktober 2019)

 

Text: RCN Presse

Bild: Max Bermel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0