Romain Dumas fährt Demo-Runde im ID.R auf der Nürburgring-Nordschleife

Der Volkswagen ID.R und Romain Dumas (F) kehren auf die Nürburgring-Nordschleife zurück. Rund drei Wochen nach der Rekordrunde für rein elektrisch angetriebene Fahrzeuge wird Dumas unmittelbar vor dem Startschuss der 24h Nürburgring mit dem Elektro-Rennwagen eine Demo-Runde auf der Traditionsstrecke fahren. Am Samstag, den 21. Juni, geht Dumas gegen 14.50 Uhr am Steuer des ID.R auf die Demo-Runde.

Am 03. Juni 2019 hatte Volkswagen mit dem ID.R und Romain Dumas einen neuen Rundenrekord für elektrisch angetriebene Fahrzeuge auf der Nürburgring-Nordschleife aufgestellt. Die 20,8 Kilometer legte Dumas in 6:05,336 Minuten zurück – rund 40 Sekunden schneller als der bisherige Rekordhalter Peter Dumbreck (GB). Volkswagen heißt während der 24h Nürburgring (20.–23. Juni) auf einem eigenen Stand Motorsport-Begeisterte aus aller Welt willkommen und informiert über die Rekordfahrt des ID.R sowie die sportlichen R Modelle der Marke.

 

Text und Bild: VW Presse

Kommentar schreiben

Kommentare: 0