Sonstiges

Sonstiges · 13. Mai 2019
WTCR – FIA Tourenwagen-Weltcup Rob Huff mit bestem Saisonresultat auf dem Slovakiaring Beim dritten Lauf zum WTCR – FIA Tourenwagen-Weltcup auf dem Slovakiaring ist Rob Huff (GB) im zweiten Rennen auf Rang fünf gefahren und erzielte damit das bislang beste Saisonresultat für Volkswagen Motorsport und Sébastien Loeb Racing. „Wir waren auf ein schwieriges Wochenende auf dem Slovakiaring eingestellt", sagt Volkswagen Motorsport-Direktor Sven Smeets. „In Anbetracht der Tatsache, dass der...

Sonstiges · 13. Mai 2019
Blancpain GT World Challenge Asia : Sieg und Podium für BMW M4 GT4. Das BMW Team Studie hat am zweiten Rennwochenende der Blancpain GT World Challenge Asia in Buriram (THA) an seine hervorragenden Vorstellungen beim Saisonauftakt angeknüpft. Takayuki Kinoshita und Sunako Jukuchou (beide JPN) feierten im Sonntagsrennen auf dem „Chang International Circuit“ in ihrem #81 BMW M4 GT4 den dritten Saisonsieg im vierten Rennen der GT4-Kategorie. Am Samstag war das Duo auf Platz zwei ins Ziel...

Sonstiges · 08. Mai 2019
Am 15./16. Juni bildet das 24-Stunden-Rennen von Le Mans (FRA) den Abschluss der „Super Season“ 2018/19 in der FIA World Endurance Championship (WEC). BMW M Motorsport hat nun jene sechs Fahrer benannt, die in den beiden BMW M8 GTE vom BMW Team MTEK an der Sarthe antreten werden.

Sonstiges · 06. Mai 2019
Bilder: Jan Patrick Wagner

Sonstiges · 05. Mai 2019
China GT Championship: FIST-Team AAI dominiert in Zhejiang. Kein Weg führte an diesem Wochenende in der China GT Championship am FIST-Team AAI vorbei. Mit zwei Siegen in der GT3-Klasse am Freitag und Samstag in Zhejiang (CHN) hat die Mannschaft ihre Erfolgsbilanz vom Auftaktwochenende weiter ausgebaut. Am Steuer des BMW M6 GT3 mit der Startnummer 90 wechselten sich BMW Werksfahrer Nick Yelloly (GBR) und Lam Yu (CHN) ab. Das Duo lieferte sich in beiden Läufen spannende Duelle mit der...

Sonstiges · 05. Mai 2019
Spa-Francorchamps – Verrücktes Rennen – toller Sieg: Die Erfolgsserie von Dempsey Proton Racing ging beim Sechsstundenrennen auf dem Circuit de Spa-Francorchamps weiter. Bei Regen, Hagel, Schnee und Sonnenschein gewannen Christian Ried (Schönebürg), Riccardo Pera (Italien) und Matt Campbell (Australien) am Samstag im Porsche 911 RSR mit der Startnummer 77 die hart umkämpfte Klasse GTE-Am beim siebten Lauf zur Sportwagen-Weltmeisterschaft. Damit holten sie nach dem Triumph beim...

Sonstiges · 05. Mai 2019
An dem Ort, an dem vor ziemlich genau einem Jahr für Project 1 das Abenteuer FIA WEC begann, erzielten Egidio Perfetti, Patrick Lindsey und Jörg Bergmeister bei einem vom Wetterchaos geprägten Rennen Rang fünf. Vor dem großen Finale in Le Mans hat das Trio somit 23 Punkte Vorsprung auf Tabellenplatz zwei. Mit Rang drei im Qualifying sicherte sich die Mannschaft eine solide Ausgangsposition für das sechsstündige Rennen. Doch dass der Lauf wie geplant über die Bühne geht, war am...

Sonstiges · 03. Mai 2019
Das BMW Team MTEK hat sich mit seinen beiden BMW M8 GTE im Qualifying für das Sechs-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps (BEL) in der FIA World Endurance Championship (WEC) die Startpositionen drei und vier gesichert.

Sonstiges · 03. Mai 2019
Andy Priaulx fuhr im GT-Qualifying zum sechs Stunden Rennen der WEC in Spa die schnellste Runde und sicherte sich und seinem Ford-Teamkollegen Harry Tincknell die Pole in der LMGTE-Pro Klasse. Nachdem BMW an diesem Wochenende meist mit beiden Fahrzeugen weit abgeschlagen war, sah es im Qualifying lange nach einer BMW-Doppelpole aus. Doch außer den beiden BMW M8's fuhren alle Teams ein weiteres Mal mit einem frischen Satz Slicks auf die Strecke. So konnten sowohl der #67 Ford als auch der #97...

Sonstiges · 02. Mai 2019
Bei den ersten beiden Trainingssitzungen zum FIA WEC Rennen in Spa-Francorchamps, konnte sich der britische Hersteller Aston Martin an der Spitze der LMGTE-Pro Klasse behaupten. Allerdings erreichte der Ford von Andy Priaulx und Harry Tincknell die exakt gleiche Zeit wie der Markenkonkurrent von Aston Martin. Auf Rang drei platzierte sich das BMW Duo da Costa/ Farfus. Der Regen im zweiten freien Training ließ die Rundenzeiten massiv nach oben schnellen. Aber auch hier konnte Aston Martin...

Mehr anzeigen