WRT #1 bekommt Pole Position aberkannt

WRT verliert Pole! Nach technischer Nachkontrolle des Fahrzeugs mit der Startnummer 1 wurde festgestellt, dass das Fahrzeug nicht dem technischen Reglement entspricht. Aufgrund dieses Vergehen wurden die Superpolezeiten dieses Fahrzeugs annulliert. Somit startet die #1 von Position 19 in das Rennen, die Pole Position erbt der Aston Martin #62 von R-Motorsport. Das Team kann noch Einspruch einlegen.